window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Pro-Ject Debut Carbon EVO | Pro-Ject | Plattenspieler | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • BLACK SALE
  • +++
  • Beste Angebote bis zum 06.12.
  • +++
  • Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Pro-Ject Debut Carbon EVO

549,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

Variante:

  • SW24342.6
Pro-Ject Debut Carbon EVO  audiophiler Aufsteiger-Plattenspieler mit Ortofon 2M Red MM... mehr
Produktinformationen "Pro-Ject Debut Carbon EVO"

Pro-Ject Debut Carbon EVO audiophiler Aufsteiger-Plattenspieler mit Ortofon 2M Red MM-Tonabnehmer.

Die Fachjournalisten waren außer sich vor Freude. Egal in welcher Redaktion der Pro-Ject Debut Carbon EVO gastierte – er heimste Punkte, Lob und geradezu euphorische Worte ein. Weil Pro-Ject hier einen Meister seiner Preisklasse entworfen hat. Oder wie es die Tester von „Stereo“ ganz aktuell zusammen gefasst haben: „Klassenbester.“ Überragend." Als Mit-Namensgeber fungiert ein großartiger Tonarm aus Karbonfaser. Umfassend wurde die Basis bedämpft, damit keine Vibrationen des Motors an die Lautsprecher weitergegeben werden können. Überhaupt nicht knausrig war Pro-Ject bei der Wahl des Tonabnehmers. Das ist das vielgelobte Ortofon 2M Red. Wer diese Kombi ersteht, wird auf lange Zeit keinen Hunger auf Mehr haben. Tipp: Schauen Sie einmal auf unsere Webseite – der Debut Carbon EVO ist in sagenhaften neun Farben zu haben, bis hin zum knalligen Gold-Gelb.

"Viel war am bisherigen Debut Carbon nicht zu verbessern, doch die Optimierungen an Teller, Füßen und Motoraufhängung für die EVO-Version sowie der Komfortgewinn unterstreichen nachdrücklich den Anspruch des so günstigen wie audiophil orientierten Pro-Jects auf den Titel „Klassenbester“. Überragend." STEREO 1/2021

Ausstattung: 8,6-Zoll Karbonfaser-Tonarm Pro-Ject 8.6cc mit montiertem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Red und RCA/Cinch-Buchsen-Terminal. Inkl. Haube. Connect it Phono RCA-E mit Masseleitung im Lieferumfang. Länge 123cm. Integrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator). Elektr. Geschwindigkeitswahl 33/45 U/min, manuelle Einstellmöglichkeit von 78 U/min. TPE bedämpfte, höhenverstellbare Aluminiumfüße. Mit einem Ring aus TPE resonanzoptimierter Teller.

Der Debut Carbon EVO besitzt nun drei mit TPE bedämpfte, höhenverstellbare Metallfüße, um eine stabile, waagerechte Positionierung auf der Stellfläche zu gewährleisten. Ein Ring aus thermoplastischem Elastomer (TPE) eliminiert die Resonanzen des Plattentellers nahezu vollständig und erhöht das Gewicht zudem auf satte 1,7 Kilogramm. Da der Ring an der Außenseite des Tellers angebracht ist, erzeugt die zusätzliche Bewegungsenergie zudem einen den Gleichlauf stabilisierenden Schwungrad-Effekt.

Motorvibrationen werden an die Lautsprecher weitergegeben. Deshalb ist es wichtig, den Motor besonders sorgfältig vom Chassis zu entkoppeln. Im Debut Carbon EVO hat Pro-Ject seine bewährte Konstruktion weiterentwickelt und mit Hilfe von Bedämpfungstechniken, wie sie bei den High-End-Plattenspielern von Pro-Ject zum Einsatz kommen, die Übertragung von Vibrationen nochmals entscheidend reduziert.

Die Motorsteuerung mit elektronischer Geschwindigkeitswahl erlaubt es, die Wiedergabegeschwindigkeit komfortabel zwischen 33 und 45 U/min umzuschalten. Eine manuelle Einstellmöglichkeit von 78 U/min macht den Spieler zusammen mit einem optional erhältlichen Ortofon Stylus 2M 78 betriebsbereit zum Abspielen von Schellackplatten. Ein integrierter Sinusgenerator verbessert die Drehzahlgenauigkeit durch Quarzstabilisierung. Der Geschwindigkeitsumschalter befindet sich elegant unter dem Chassis versteckt integriert, um die reduziert-minimalistische Ästhetik des Debut Carbon EVO zu bewahren.

 Der Debut Carbon EVO verfügt über den fantastischen Karbonfaser-Tonarm Pro-Ject 8.6cc. In Kombination mit dem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Red liefert der supersteife und dennoch leichte Tonarm eine herausragende Klangqualität mit einer stabilen räumlichen Abbildung. Um eine störungsfreie Verbindung zu Ihrem Verstärker zu gewährleisten, liegt dem Debut Carbon EVO ein hochwertiges Phonokabel bei.

Die schwere und solide MDF-Zarge mit neuen, achtfach handlackierten Oberflächen sieht besser aus und fühlt sich besser an als je zuvor. Der Debut Carbon EVO ist wie bisher mit zeitlos schönen Hochglanzoberflächen in schwarz, weiß und rot lieferbar. Neu und ästhetisch richtungweisend ist das elegant ausgeführte Satin Signature – Finish in fünf verschiedenen Farben. Die Ausführung in seidenmatt lackiertem, edlem Walnuss-Echtholzfurnier ist eine weitere, klassische Option. Das Modell Debut Carbon EVO ist nicht zum Betrieb mit MC-Tonabnehmern geeignet.

YouTube Video
Weiterführende Links zu "Pro-Ject Debut Carbon EVO"
Anschluss: Phonoeingang (MM) am Verstärker oder externer Phono-Vorverstärker (MM)... mehr
Details "Pro-Ject Debut Carbon EVO"

  • Anschluss: Phonoeingang (MM) am Verstärker oder externer Phono-Vorverstärker (MM)
  • Geschwindigkeiten: 33/45 und 78 U/min - Betrieb mit einer Speed Box nicht möglich
  • Drehzahlschwankung: 33: +/-0,17%; 45: +/-0,15%
  • Drehzahlabweichung: 33: +/-0,5%; 45: +/-0,6% 
  • Rumpeln: 68dB
  • Effektive Tonarmlänge: 8,6“ (218,5mm)
  • Effektive Tonarmmasse: 6g
  • Überhang: 18,5mm
  • Stromaufnahme: 4W, 0W in Standby
  • Länge Phonokabel: 123cm
  • Maße B x H x T: 415 x 113 x 320mm, 415 x 360 x 405mm (Haube offen)
  • Gewicht: 6kg

Angeschaut