window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Ortofon | Phono Vorverstärker | Hifi Plattenspieler Online-Shop FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Weniger Steuer, mehr Musik
  • +++
  • Wir senken die MwSt aufs Komma genau
  • +++
  • Fragen Sie uns
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Ortofon Phono Vorverstärker in grosser Auswahl

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ortofon ST-M25 Ortofon ST-M25
statt 555,63 € * jetzt 500,07 € *
Ortofon ST-7 Ortofon ST-7
statt 682,35 € * jetzt 614,12 € *
Ortofon ST-70 Ortofon ST-70
statt 1.116,13 € * jetzt 1.004,52 € *
Ortofon ST-80 SE Ortofon ST-80 SE
statt 1.754,62 € * jetzt 1.579,16 € *

ORTOFON AUDIO Phono-Vorverstärker Übertrager des Signals

Phono-Vorverstärker von ORTOFON sind Übertrager für die Tonabnehmer mit bewegten Spulen (MC) mit ihrem bekanntermaßen geringen Ausgangssignal. Sie werden in einem soliden Metallgehäuse untergebracht. Die Metallabschirmung schützt die Elektronik von Störeinflüssen. Die Übertrager stammen von dem Spezialisten Lundahl. Es gibt unterschiedliche Konfigurationen bei denen Verstärkungen und Impedanz veränderbar sind.

 

Die Kleinheit und kompakte Bauform der Phono-Verstärker von ORTOFON macht es möglich, das Gerät nahe am Plattenspieler unterzubringen. Auch wird auf das bewährte Konzept des Doppel Mono – Aufbaus gesetzt. Der ORTOFON AUDIO Phono-Vorverstärker arbeitet ohne Stromversorgung, womit Störungen durch die Netzfrequenz ausgeschlossen sind. Die Anschlüsse sind RCA Cinch Buchsen, hartvergoldet.   

 

 

Das FONO.DE Lexikon

 

Niederfrequenz, NF: Passionierte Bastler kennen diese Begriffe noch aus früheren Zeiten. Mit NF oder Niederfrequenz werden Schaltungen und Bauteile bezeichnet die Aufgabe haben, Signale mit Frequenzen im Bereich zwischen 10 Hz und 20 kHz zu verarbeiten, zu verstärken bzw. zu beeinflussen. Alle Bauteile, die in diesem Bereich Verwendung finden sind physikalisch technisch relativ leicht in den Griff kriegen. Das größte Problem ist hier das so genannte Rauschen. Bei Hochfrequenz-Bauteilen, die Frequenzen bis in den Megahertz und GHz-Bereich verarbeiten, kommt es hingegen auf die Bauform, die Anordnung und viele andere Einflussfaktoren ein. Zum Glück können Audiofans diese Faktoren weit gehend außer Acht lassen.

 

Übertrager: Übertrager sind kleine, meist handgewickelte Transformatoren. Ihre Aufgabe besteht in der Anpassung des Eingangswiderstandes (Impedanz) an den Signalgeber bzw. Tonabnehmer. So genannten Ausgangsübertrager übernehmen die gleiche Aufgabe im Bereich des Verstärker - Ausgangs.

Phono-Vorverstärker von ORTOFON sind Übertrager für die Tonabnehmer mit bewegten Spulen (MC) mit ihrem bekanntermaßen geringen Ausgangssignal. Sie werden in einem soliden... mehr erfahren »
Fenster schließen
ORTOFON AUDIO Phono-Vorverstärker Übertrager des Signals

Phono-Vorverstärker von ORTOFON sind Übertrager für die Tonabnehmer mit bewegten Spulen (MC) mit ihrem bekanntermaßen geringen Ausgangssignal. Sie werden in einem soliden Metallgehäuse untergebracht. Die Metallabschirmung schützt die Elektronik von Störeinflüssen. Die Übertrager stammen von dem Spezialisten Lundahl. Es gibt unterschiedliche Konfigurationen bei denen Verstärkungen und Impedanz veränderbar sind.

 

Die Kleinheit und kompakte Bauform der Phono-Verstärker von ORTOFON macht es möglich, das Gerät nahe am Plattenspieler unterzubringen. Auch wird auf das bewährte Konzept des Doppel Mono – Aufbaus gesetzt. Der ORTOFON AUDIO Phono-Vorverstärker arbeitet ohne Stromversorgung, womit Störungen durch die Netzfrequenz ausgeschlossen sind. Die Anschlüsse sind RCA Cinch Buchsen, hartvergoldet.   

 

 

Das FONO.DE Lexikon

 

Niederfrequenz, NF: Passionierte Bastler kennen diese Begriffe noch aus früheren Zeiten. Mit NF oder Niederfrequenz werden Schaltungen und Bauteile bezeichnet die Aufgabe haben, Signale mit Frequenzen im Bereich zwischen 10 Hz und 20 kHz zu verarbeiten, zu verstärken bzw. zu beeinflussen. Alle Bauteile, die in diesem Bereich Verwendung finden sind physikalisch technisch relativ leicht in den Griff kriegen. Das größte Problem ist hier das so genannte Rauschen. Bei Hochfrequenz-Bauteilen, die Frequenzen bis in den Megahertz und GHz-Bereich verarbeiten, kommt es hingegen auf die Bauform, die Anordnung und viele andere Einflussfaktoren ein. Zum Glück können Audiofans diese Faktoren weit gehend außer Acht lassen.

 

Übertrager: Übertrager sind kleine, meist handgewickelte Transformatoren. Ihre Aufgabe besteht in der Anpassung des Eingangswiderstandes (Impedanz) an den Signalgeber bzw. Tonabnehmer. So genannten Ausgangsübertrager übernehmen die gleiche Aufgabe im Bereich des Verstärker - Ausgangs.

Angeschaut