window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Naim Audio SuperLine | Naim Audio | Phono Vorverstärker | Hifi Plattenspieler Online-Shop FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Weniger Steuer, mehr Musik
  • +++
  • Wir senken die MwSt aufs Komma genau
  • +++
  • Fragen Sie uns
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Naim Audio SuperLine

3.098,86 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

  • SW3718
Naim Audio SuperLine  MC-Phono-Vorstufe mit Referenzstatus: anpassungsfähig und... mehr
Produktinformationen "Naim Audio SuperLine"

Naim Audio SuperLine MC-Phono-Vorstufe mit Referenzstatus: anpassungsfähig und atemberaubend gut.

Für viele Menschen ermöglicht die Schallplatte immer noch ein unvergleichliches Musikerlebnis – eines, das durch die Naim Audio SuperLine auf ein neues Niveau gehoben wird.

Dank langjähriger Erfahrung in der Entwicklung herausragender Verstärkertechnik hat Naim mit der SuperLine eine MC-Phono-Vorstufe auf den Markt gebracht, die Analog- wie Digitalfans gleichermaßen ins Staunen versetzen kann. Das Kernstück der SuperLine ist ein zweistufiger Class-A-Verstärker mit zwölf geregelten Spannungsversorgungen pro Kanal und teilpassiver RIAA-Entzerrung. Spezielle Transistorenkammern – ursprünglich für das Endstufen-Flaggschiff NAP 500 entwickelt – gewährleisten thermische Stabilität und tragen damit zur Erhaltung der Signalqualität bei. Wie von den Referenz-Geräten Naim Audio CD555 und NAC 552 bekannt, ist die Elektronik der SuperLine auf einem durch Spiralfedern entkoppelten Subchassis gelagert.

Das Resonanzverhalten des Subchassis wird durch eine schwere Messingplatte optimiert. Gerade bei den empfindlichen Kleinstströmen in einer Phono-Vorstufe macht sich die Eliminierung von Vibrationen durch einen höheren Rauschabstand und ein wesentlich realistischeres Klangbild bemerkbar.

Dank der mitgelieferten Impedanzstecker lässt sich die Eingangsimpedanz der SuperLine im Handumdrehen an unterschiedlichste Tonabnehmer anpassen. Die SuperLine kann von einem speziellen Gleichstromausgang an der Vorstufe gespeist werden. Mit einem externen Netzteil des Typs Naim Audio Flatcap XS, das Hi-Cap oder Supercap lässt sich die Klangqualität in deutlich nachvollziehbaren Schritten weiter steigern, doch schon in der kleinsten Konfiguration zeigt die SuperLine, warum die Analogtechnik auch heutzutage so viele Anhänger hat.

Die Naim Audio SuperLine lässt hochwertige Plattenspieler atemberaubend detailreich, realistisch und lebendig klingen.

YouTube Video
Weiterführende Links zu "Naim Audio SuperLine"
Standardausführung Tonabnehmer 100 bis 500 μV... mehr
Details "Naim Audio SuperLine"

Standardausführung

Tonabnehmer

100 bis 500 μV

Anpassungsoptionen

10 kΩ, 1 kΩ, 500 Ω, 220 Ω, 100 Ω (Widerstand)
100 pF, 1 nF, 5,6 nF, 10 nF (Kapazität)

Verstärkung

64 dB (bei 1 kHz)

Rauschabstand

82 dB (bei 500 μV, 0 Ω, A-Gewichtung)

Frequenzgang

10 Hz bis >200 kHz -3dB

RIAA-Genauigkeit

±0,1 dB (+10 Hz HPF, 20 Hz bis 20 kHz)

Klirrfaktor

<0,005% (bei 500 μV und 1 kHz)

Übersprechen

>80 dB (20 Hz bis 20 kHz)

Überlastungsgrenze

5 mV RMS (bei 1 kHz)

Netzversorgung

über Vorstufe, SUPERNAIT, Flatcap XS, Hi-Cap oder Supercap

Gewicht

7,7 kg

Abmessungen

87 x 207 x 314 mm (H x B x T)

Ausführung für Tonabnehmer mit hoher Ausgangsspannung

Tonabnehmer

200 μV bis 1 mV

Anpassungsoptionen

10 kΩ, 1 kΩ, 500 Ω, 220 Ω, 100 Ω (Widerstand)
100 pF, 1 nF, 5,6 nF, 10 nF (Kapazität)

Verstärkung

58 dB (bei 1 kHz)

Rauschabstand

78 dB (bei 500 μV, 0 Ω, A-Gewichtung)

Frequenzgang

10 Hz bis >200 kHz -3dB

RIAA-Genauigkeit

±0,1 dB (+10 Hz HPF, 20 Hz bis 20 kHz)

Klirrfaktor

<0,005% (bei 500 μV und 1 kHz)

Übersprechen

>80 dB (20 Hz bis 20 kHz)

Überlastungsgrenze

10 mV RMS (bei 1 kHz)

Angeschaut