window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Luxman PD-191A | Luxman | Plattenspieler | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Wir machen Inventur
  • +++
  • Beste Angebote - Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Luxman PD-191A

12.990,00 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei

12.730,20 € * (2% Skonto bei Vorabüberweisung)

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

  • SW26659
Luxman PD-191A Premium-Plattenspieler mit Tonarm und Headshell. Eine passende Haube ist... mehr
Produktinformationen "Luxman PD-191A"

Luxman PD-191A Premium-Plattenspieler mit Tonarm und Headshell. Eine passende Haube ist optional auf Anfrage erhältlich (nicht im Lieferumfang).

Genießen Sie die unendlich reiche Wärme eines Musikstücks und das besondere Gefühl, dass die Zeit anders fließt, wenn Sie eine geschätzte analoge Aufnahme abspielen. Der PD-191A ist ein exzellenter Player, der Ihnen das beste Wiedergabeerlebnis von Vinylaufnahmen bietet. Unser neu entwickelter, origineller Tonarm mit extrem hoher Anfangssensibilität verwendet ein messerscharfes, vertikales Lagersystem, um die sensiblen Bewegungen zu realisieren, die die feinsten Nuancen eines musikalischen Moments ausmachen. Der PD-191A kombiniert einen geräuscharmen und raffinierten Gleichstrommotor mit Riemenantrieb, der von einem robusten Netzteil unterstützt wird, und bietet so ein wahrhaftiges High-Fidelity- und emotionales Vinyl-Hörerlebnis.

Speziell für den PD-191A wurde der LTA-710 entwickelt, ein statisch ausbalancierter Tonarm, der mit einer Messerschneide-Lagertechnologie ausgestattet ist, die eine exzellente Empfindlichkeit bei den ersten Bewegungen gewährleistet. Der LTA-710 ist eine gemeinsame Entwicklung mit der Audiomarke SAEC, die seit mehr als 40 Jahren Tonarme entwickelt, und bringt viele hoch angesehene Technologien in die LUXMAN-Plattenspielerfamilie. Ein vollwertiges Original-Tonarmdesign, dessen Entwicklung zweieinhalb Jahre in Anspruch nahm. Durch die Einstellung der effektiven Armlänge auf 10 Zoll werden Spurfehler weiter unterdrückt und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Vibrationen der Plattenoberfläche erhöht. Selbst die sanftesten Musiksignale, die der Tonabnehmer von den Rillen der Schallplatte aufnimmt, werden originalgetreu reproduziert. Darüber hinaus unterstützt der LTA-710 detaillierte Einstellungen wie Nadeldruck, Anti-Skating, Höhenanpassung je nach eingesetztem Tonabnehmer usw., was nur möglich ist, weil der Tonarm mit hoher mechanischer Präzision zusammengebaut wurde, um die Wiedergabetreue zu gewährleisten.  *Die Marke SAEC ist Eigentum der Saec Commerce Co.

Der Antriebsmotor ist eine grundlegende Komponente eines riemengetriebenen analogen Abspielgeräts, bei dem eine leistungsstarke und stabile Plattentellerrotation von größter Bedeutung ist. Der PD-191A verfügt über einen originalen, hochpräzisen, drehmomentstarken, bürstenlosen Gleichstrommotor, der von einem schwimmend gelagerten, hochstabilen und voll geregelten Großraumtransformator unterstützt wird, der für die heute bevorzugten massereichen Plattenteller auf höhere Spezifikationen aufgerüstet wurde. Unsere Sinuswellen-PWM/PID-Drehzahlregelung* sorgt für eine konstante und genaue Drehzahlregelung bei unterschiedlichen Anforderungen, und für die Drehzahlkorrektur wird ein leistungsstarker Referenztaktgeber mit einem MEMS-Oszillator mit hervorragenden Temperatureigenschaften eingesetzt. Dadurch werden präzise Geschwindigkeiten und ein ruhiger Plattentellerantrieb gewährleistet.  *PID-Drehzahlregelung: "Proportional: Proportionalbetrieb" schnelle Anpassung an die Solldrehzahl, "Integral: Integralbetrieb" Regelsystem zur Korrektur kleinster Fehler, "Differential: Differentialbetrieb" schnelle automatische Anpassung bei Drehzahlschwankungen. Das Programmiersystem PD-191A integriert diese Steuerungen vollständig in die Antriebsmotoreinheit.

Der für den PD-191A gewählte Plattenteller ist eine 35 mm dicke, 5,2 kg schwere Scheibe, die aus einem einzigen, extrem dicken Aluminiumblock gefräst wurde, der präzise diamantgeschliffen und zu exakten Oberflächen verarbeitet wurde, die das Licht wunderbar reflektieren. Der Plattenteller wirkt wie ein Schwungrad mit einem enormen Trägheitsmoment von 0,7t-cm2 und sorgt für eine gleichmäßige und sichere Rotation. Die Spindel, die den Plattenteller trägt, weist mit ihrer hochfesten Edelstahlwelle (Durchmesser 16 mm) und einem maßgeschneiderten Lagersystem hohe Steifigkeitswerte auf. Diese Struktur kombiniert ein PEEK*-Axiallager mit seiner ausgezeichneten Hitzebeständigkeit und Verschleißfestigkeit mit einem angepassten, mit organischem Molybdänöl gefüllten Messing-Radiallager, das auch bei hoher Belastung eine stabile Schmierung aufrechterhält und den Plattenteller fest hält. Die Energie des Motors wird über einen alterungsbeständigen EPDM*-Antriebsriemen auf den Plattenteller übertragen, der die Leistung des drehmomentstarken bürstenlosen Gleichstrommotors verlustfrei unterstützt.  *PEEK ist eine Abkürzung für Polyetheretherketon, einen hochentwickelten Kunststoff. *EPDM ist eine Abkürzung für Ethylen-Propylen-Dieneterpolymer mit ausgezeichneter Alterungsbeständigkeit.

Die Auswahl und Verarbeitung der äußeren und strukturellen Materialien, aus denen das fertige Produkt besteht, sind uns sehr wichtig, da wir der Meinung sind, dass die Bedienung eines analogen Abspielgeräts für den Hörer eine taktile und visuell befriedigende Erfahrung sein sollte. Der PD-191A ist eine Augenweide, elegant und raffiniert, mit einer rosenholzgebeizten, massiven Naturholz-Frontplatte mit einer schönen glänzenden Oberfläche, die im Kontrast zu der fein haarlinienbehandelten Aluminium-Oberplatte steht. Außerdem haben wir durch die versetzte Montage des Motors im unteren Chassis eine elegante Form mit niedrigem Schwerpunkt und einer um 12 mm niedrigeren Gesamthöhe als beim früheren PD-171A realisiert. Durch die Konzentration auf die Bedienelemente wie Stromversorgung, Start/Stopp des Plattentellers, Umschaltung der Drehgeschwindigkeit und Einstellung auf der Oberseite des Geräts haben wir außerdem eine zweckmäßige und funktionelle Schönheit erreicht. Separat erhältlich und sehr empfehlenswert ist eine speziell angefertigte 4 mm dicke Acryl-Staubschutzhaube mit Nocken-/Federscharnieren für leichtes Öffnen und sanftes Schließen.

Durch die unten liegende Aufhängungsstruktur, bei der die Hauptkomponenten an einer 15 mm dicken Aluminiumplatte befestigt sind, konnte sowohl eine hohe Steifigkeit als auch eine hohe Dämpfungsleistung erreicht werden. Durch die Montage des Motorantriebssystems und des Leistungstransformators auf einer besonders dicken, mit Dämpfungsgummi isolierten Bodenplatte wird die empfindliche Signalabnahme vor externen Vibrationen geschützt, was den mechanischen S/N-Wert (Rumpeln) und die Rückkopplungsfestigkeit erheblich verbessert.

Der PD-191A unterstützt 3 Rotationsgeschwindigkeiten: 33 1/3, 45 und 78 RPM. Um die Rotationsgeschwindigkeit zu visualisieren, haben wir ein reflektierendes LED-Stroboskop eingeführt, das bei der früheren PD-171-Serie gut ankam. Das neue Stroboskop-Reflexionsstreifenmuster hat die Sichtbarkeit verbessert, und durch die Verwendung eines eigenen Reglers für jede einzelne Drehzahl ist eine zuverlässigere und präzisere Einstellung der Drehzahl möglich. Um die horizontale Ausrichtung beizubehalten, ist das PD-191A mit einem speziellen Dämpfungsgummi ausgestattet, das sich durch hervorragende Temperatureigenschaften und Langzeitbeständigkeit auszeichnet. Die Isolierfüße mit großem Durchmesser können in der Höhe um jeweils 5 mm verstellt werden, um die Übertragung von Rückkopplungen und externen Vibrationen zu verhindern.

Unser originales, leichtes Aluminium-Headshell mit dem LUXMAN-Logo hat einzigartige Spezifikationen und verfügt über D.U.C.C.-Leiter für die Anschlussdrähte. Ein Aluminium-EP-Adapter und ein standardmäßiges 5-poliges (DIN-Typ) zu RCA-Phonokabel mit OFC-Audioqualität sind ebenfalls enthalten. Aftermarket-Kabelersatz-Upgrades sind möglich. Der AC-Eingang ist vergoldet, um den Übergangswiderstand zu verringern, und das gesamte Terminal wurde verbessert und umgekehrt montiert, um ein schweres AC-Kabel zu unterstützen. Durch die Unabhängigkeit der Tonarmbasis ist es einfach, verschiedene Tonarme (9 bis 10 Zoll) von unterschiedlichen Herstellern zu installieren (separat erhältliche Tonarmbasen sind für das PD-171A/AL üblich). An der Rückseite des Hauptgeräts ist auch eine externe Tonarmbasis für einen 12-Zoll-Tonarm (ursprünglich für den SME 3012 entwickelt) erhältlich (separat erhältlich), um Ihre Freude an der Wiedergabe von Schallplatten zu erweitern.

Weiterführende Links zu "Luxman PD-191A"
Antriebssystem Riemenantriebssystem Motor Bürstenloser DC-Motor mit PID-Regelung Material... mehr
Details "Luxman PD-191A"

Antriebssystem Riemenantriebssystem
Motor Bürstenloser DC-Motor mit PID-Regelung
Material Bearbeitetes Aluminium, Oberflächengüte: Diamantschliff
Drehzahl 33 1/3rpm, 45rpm, 78rpm (3 Geschwindigkeiten wählbar)
Drehzahleinstellbereich ±6% (jede Drehzahl unabhängig einstellbar)
Schwankungen 0,04% oder weniger (W.R.M.S.)
Gewicht 5,2 kg (Plattenteller)
Tonarm
Typ Statisch ausgewuchtet, S-förmig, Universaltyp
Lager Verdeckte vertikale Messerkante
Effektive Länge 256mm
Überhang 16 mm
Nachführfehlerwinkel +1,07° bis -1,52°
Anwendbares Tonabnehmergewicht 4 bis 11 g (einschließlich Headshell 17 bis 24 g)
Einstellbarer Höhenbereich 22mm
Anti-Skating 0 bis 4g
Stromquelle 230V~50Hz
Leistungsaufnahme 5W
Abmessungen 491(B) × 128(bis zur Oberseite des Plattentellers) (H)× 399(T) mm
Nettogewicht 24,8 kg (Hauptgerät), 26,4 kg (mit Staubschutzhaube)
Zubehör Plattenteller, Headshell (D.U.C.C.-Leitungsdraht im Lieferumfang enthalten), Gummimatte, Gummiriemen, Griff zur Plattentellerbefestigung (2 Stück), EP-Adapter, Gegengewicht, Anti-Skating-Gewicht, Sechskantschlüssel-Satz zur Armeinstellung (2 Typen), Schlitzschraubendreher zur Einstellung der Rotationsgeschwindigkeit, Sechskantschlüssel zur Entfernung des Armsockels, Phonokabel (DIN→ RCA: bereits im Gerät installiert), Netzkabel

Angeschaut