window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Luxman PD-151 MKII | Luxman | Plattenspieler | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Unser BLACK SALE geht in die Verlängerung
  • +++
  • Beste Angebote - Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Luxman PD-151 MKII

5.900,00 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei

5.782,00 € * (2% Skonto bei Vorabüberweisung)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-5 Werktage

  • SW25986
Luxman PD-151 MKII   Riemen-Laufwerk mikt S-Tonarm, ohne Tonabnehmer. Eine passende... mehr
Produktinformationen "Luxman PD-151 MKII"

Luxman PD-151 MKII Riemen-Laufwerk mikt S-Tonarm, ohne Tonabnehmer. Eine passende Staubschutzhaube ist separat erhältlich.

Der Charme der zeitlosen Vinyl-Wiedergabe vertieft sich dank des LUXMAN PD-151mkII - Luxmans neuer Standard im Streben nach funktioneller Schönheit. Der erste PD-151A wurde entwickelt, um dem Musikhörer ein luxuriöses, einzigartiges analoges Klangerlebnis zu ermöglichen, Vinyl-Schallplatten erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit als attraktives Musikwiedergabemedium. Die hervorragende Leistung und funktionale Schönheit dieses Modells wurde übernommen und mit einem neuen, hochempfindlichen Tonarm in Originalausführung ausgestattet, hochsensiblen Tonarm der Originalspezifikation, ist unser mit Spannung erwartetes neues Modell. Der PD-151 MARK-II ist der neue Maßstab für riemengetriebene, integrierte Analogplayer. Wir liefern echte analoge Vinyl-Wiedergabequalität und laden den Hörer in eine Welt ein, die sich von digitalem Audio unterscheidet.

Der PD-151 MARK II unterstützt drei Drehzahlen Geschwindigkeiten: 33 1/3, 45 und 78 U/min. Da das gesamte System ist für jede Rotationsgeschwindigkeit unabhängig Drehzahl vorbereitet ist, ist es möglich, feine und genaue unter Beobachtung der Anzeige der Drehzahlabweichung Abweichungsanzeige (LED)*.  *Drehzahlabweichungsanzeige: Normal (leuchtet durchgehend grün), langsam (grün blinkend), schnell (blau blinkend) zu jeder Zeit. 

Um ein extrem schwaches analoges Audiosignal genau zu erkennen und wiederzugeben ein analoges Audiosignal mit extrem niedrigem Pegel einem Verstärker zuzuführen, ist es notwendig, unerwünschte ist es notwendig, unerwünschte Vibrationen gründlich zu unterdrücken. Im Inneren des PD-151 MARK II sind der Antriebsmotor und der der Antriebsmotor und der Leistungstransformator, die häufig zu solchen Vibrationen sind, sind mit einem speziellen Dämpfungsgummi Dämpfungsgummi montiert, um Störungen der hochwertigen Audiosignale zu verhindern.

Dem PD-151 MARK II ist es gelungen, sowohl die Steifigkeit und Vibrationsdämpfung durch die Anbringung schweren Komponenten an der Unterseite der 10 mm dicken Aluminium-Oberplatte mit unserer originellen gedämpften Aufhängungsmethode. Wir haben eine Rahmenstruktur, die kleine Vibrationen innerhalb eines kastenförmigen Chassis auf der Unterseite, dessen Querträger ist die obere Platte.

Der PD-151 MARK-II wurde neu mit Luxmans originalem statischen Balance-Tonarm LTA-309 ausgestattet, der mit der von der japanischen Marke SAEC entwickelten Messerlagertechnologie SAEC entwickelt wurde und auf über 40 Jahre Erfahrung zurückblicken kann. Die Basis des Arms besteht aus gefrästem Aluminium, was die Kontaktfläche minimiert. Kontaktfläche minimiert wird, montiert, um unerwünschte Vibrationen zu unterdrücken und gleichzeitig Steifigkeit zu gewährleisten. Zusätzlich zu den grundlegenden Einstellmechanismen, wie z. B. Nadeldruck und Anti-Skating, unterstützt der LTA-309 auch unterstützt auch Feineinstellungen zur Optimierung der Wiedergabequalität, wie z. B. die Anpassung der Tonarmhöhe dem montierten Tonabnehmer. Dieser S-förmige Tonarm ist mit einem H4-Bajonett-Headshell ausgestattet, der eine einfache Installation von Tonabnehmern wie dem Luxman LMC-5 ermöglicht.

Die Reinheit der musikalischen Tonhöhe hängt ganz von der Stabilität der Rotation des Plattentellers ab. Deshalb haben die Luxman Ingenieure außergewöhnliche Anstrengungen unternommen. Wir beginnen mit unserer einzigartigen Sinuswellen/Pulsbreiten Modulationsnetzteil, das unseren proprietären bürstenlosen Gleichstrommotor mit ultrastabilem Gleichstrom versorgt. Motor liefert. Nach jahrelanger Entwicklung verfügt dieser Motor mit niedriger Drehzahl und hohem Drehmoment über geräuscharme Lager und interne Konstruktion. Das Antriebssystem überwacht und hält die Geschwindigkeit mit unserem Proportional-Integral-Differential (PID)-Regelkreis. Proportional bedeutet schnelles Erreichen der Zielgeschwindigkeit. Integral bedeutet eine schnelle Korrektur kleinerer Fehler. Und differentiell bedeutet Kontrolle über schnelle Schwankungen. Für zusätzliche Präzision treibt der Motor den Außenflansch des Plattentellers über einen ungewöhnlich breiten Riemen an und sorgt so für stabile Abspielgeschwindigkeiten von 33, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute. +/-6% manuelle Einstellung der Tonhöhe möglich.

Die LUXMAN-Ingenieure waren entschlossen, den letzten Garanten für eine stabile Geschwindigkeit zu optimieren: den Plattenteller selbst. Der PD-151 MARK II hat einen 4,0 kg schweren Plattenteller, der aus einem dicken Aluminiumblock präzisionsgefertigt und anschließend diamantgeschliffen, um exakte Oberflächen zu erzielen. Der Plattenteller wirkt wie ein Schwungrad, mit einem großen Trägheitsmoment Trägheitsmoment (0,219t-cm ), um eine gleichmäßige und stabile Rotation zu gewährleisten. Die Spindel, die den Plattenteller trägt, ist ein Die Spindel, die den Plattenteller trägt, ist eine hochsteife, harte Edelstahlwelle mit 16 mm Durchmesser und Lagern am unteren Ende. Sie trägt bequem Sie trägt das Gewicht des Plattentellers mit einer Lagerstruktur, die ein mit PEEK* geschmiertes Axiallager PEEK* geschmierten Axiallager mit hervorragender Hitze- und Verschleißbeständigkeit und einem mit organischem Molybdänöl gefüllten Radiallager aus Messing, das organischem Molybdän-Öl gefüllt ist, das auch bei hoher Belastung eine ausgezeichnete Schmierfähigkeit beibehält. Eine Drehtellermatte aus speziellem schwingungsabsorbierendem Gummimaterial ist im Lieferumfang enthalten, um die Schallplatten während der Wiedergabe zu unterstützen.

Die PD-151 MARK II übernimmt das hochgelobte LUXMAN-Außendesign und das Betriebslayout unseres Vorgängermodells PD-151A. Die aus 10 mm dickem Aluminium gefertigte Oberseite mit ihrem feinen Hairline Aluminium mit seinem feinen Hairline-Finish, strebt nach Schlichtheit und funktionaler Schönheit mit einem auf die auf die drei wichtigsten analogen Player-Elemente beschränkt: den Tonarm, den Antriebsmotor und den Plattenteller. Die Bedienelemente, wie Netzschalter, Ein-/Ausschalter für den Motor (Rotation), Umschalter für die Rotationsgeschwindigkeit, Anzeigen usw. sind alle in die Frontplatte des PD-151 MARK II integriert. Bei gleichzeitiger Erzielung intuitive Bedienbarkeit und gute Sichtbarkeit, wobei die edle Aluminium-Oberseite in Kombination mit dem mattschwarzen Gehäuseunterteil zu einem starken visuellen Kontrast. Separat erhältlich und sehr empfehlenswert ist ein 4 mm dicke Staubschutzhaube aus Acryl, ausgestattet mit Nocken-/Federscharnieren Scharniere für leichtes Öffnen und sanftes Schließen.

Die Isolatorfüße, die die gesamte Struktur stützen sind für ein analoges Abspielgerät unerlässlich, um die winzigen Rillen, die in eine Schallplatte gepresst werden. Der PD-151 MARK II ist mit einem schwingungsdämpfenden Gummi mit hervorragenden Temperatureigenschaften Isolatorfüße mit bis zu 5 mm unabhängiger mit bis zu 5 mm unabhängiger Höheneinstellung, die Rückkopplung und externe Vibrationsübertragung verhindern. Ein leichtes, original gefrästes Aluminium Headshell mit dem LUXMAN-Logo und ein Aluminium EP-Adapter sind im Lieferumfang enthalten. Zur Aufnahme des Phono-Tonabnehmer-Ausgang, haben wir Audio hochwertige OFC-Verkabelung in die hochwertigen, vielseitigen vielseitigen DIN-RCA-Phonokabel. Zukünftige Upgrades sind ebenfalls möglich. Die Struktur des AC-Eingangs wurde verbessert, um das Gewicht das Gewicht schwerer Stromkabel durch eine umgekehrte Montage, die jede Bewegung des Stromkabels unterdrückt Stromkabel unterdrückt und gleichzeitig ein stabiler Halt gewährleistet wird.

YouTube Video
Weiterführende Links zu "Luxman PD-151 MKII"
Plattenteller: Antriebssystem: Riemenantriebssystem Motor: Bürstenloser DC-Motor mit... mehr
Details "Luxman PD-151 MKII"

Plattenteller:

Antriebssystem: Riemenantriebssystem
Motor: Bürstenloser DC-Motor mit PID-Regelung
Plattenteller: 30cm maschinell bearbeitete Alminumplatte
Drehzahl: 33 1/3rpm, 45rpm, 78rpm(3 Geschwindigkeiten wählbar)
Drehzahleinstellbereich: ±6%(jede Drehzahl unabhängig einstellbar)
Wow und Flutter: 0,04% oder weniger (W.R.M.S.)
Gewicht (Plattenteller): 4,0 kg
Tonarm-Sektion:

Typ: Statisch ausbalanciert, S-förmig, universeller Typ
Lagerung: Verdecktes Messerkanten-Lager
Effektive Länge: 222,5 mm
Überhang: 18mm
Nachführfehlerwinkel: +/-3° oder weniger
Einsetzbares Tonabnehmergewicht: 4 bis 10g (inklusive Headshell 17 bis 23g)
Einstellbarer Höhenbereich: 15 mm
Anti-Skating: 0 bis 4g
Stromquelle und Sonstiges:

Stromquelle: 230V50Hz / 115V60Hz
Leistungsaufnahme: 6W
Abmessungen: 465 (B) x 133 (H) x393(T) mm
Nettogewicht: 15,8 kg

Angeschaut