window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Mitlaufbesen | Reinigung / Pflege | Zubehör | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Jetzt
  • +++
  • Black Weeks bei SG Akustik HiFi-Studio
  • +++
  • Beste Angebote - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Mitlaufbesen Reinigung / Pflege in grosser Auswahl

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Transrotor Uni Sweep Transrotor Mitlaufbesen universal
statt 77,98 € * ab 74,08 € *
Transrotor Uni Sweep Transrotor Mitlaufbesen 80mm
statt 214,45 € * jetzt 203,73 € *
Transrotor Uni Sweep Transrotor Mitlaufbesen ZET1 ZET3
statt 292,44 € * jetzt 277,82 € *

Mitlaufbesen von Transrotor

Schützen Sie Ihren Plattenspieler vor Staub und Schmutz mit einem unserer hochwertigen Mitlaufbesen vom Plattenspielerspezialisten TRANSROTOR. Die elektrostatische Auflassung wird gleichzeitig minimiert und verhindert so eine schnelle "Neuverstaubung". Damit Sie den vollen Klang Ihrer Schallplatten auch weiterhin genießen können.

 

Getreu dem Motto: „wehret den Anfängen“ verhindern Mitlaufbesen von vornherein, dass sich Schmutz oder Staub in den Rillen der Schallplatte festsetzen. Gleichzeitig wird die elektrostatische Aufladung minimiert, das verhindert praktisch eine schnelle neue Verstaubung. Verschiedene Modelle sind im Angebot: TRANSROTOR Cellino, Avorio, Fat Bob S, Super Seven. Das Funktionsprinzip ist relativ einfach. An einem Tragarm wird ein kleiner Pinsel mitgeführt. Bei hochklassigen Ausführungen besteht dieser Pinsel aus Marderhaar.

 

Die Auflagekraft des Pinsels wird durch ein kleines Gegengewicht gesteuert. Der Besen soll etwa eine halbe Umdrehung vor dem Tonarm laufen. Um ein optimales Ergenis zu erzielen, sollte der Pinsel immer geerdet sein. Unsere hier gezeigten Bilder sind nur Beispiele, suchen Sie einfach den für Ihren Plattenspieler passenden Besen aus. Wir beraten Sie auch gern.

Schützen Sie Ihren Plattenspieler vor Staub und Schmutz mit einem unserer hochwertigen Mitlaufbesen vom Plattenspielerspezialisten TRANSROTOR. Die elektrostatische Auflassung wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mitlaufbesen von Transrotor

Schützen Sie Ihren Plattenspieler vor Staub und Schmutz mit einem unserer hochwertigen Mitlaufbesen vom Plattenspielerspezialisten TRANSROTOR. Die elektrostatische Auflassung wird gleichzeitig minimiert und verhindert so eine schnelle "Neuverstaubung". Damit Sie den vollen Klang Ihrer Schallplatten auch weiterhin genießen können.

 

Getreu dem Motto: „wehret den Anfängen“ verhindern Mitlaufbesen von vornherein, dass sich Schmutz oder Staub in den Rillen der Schallplatte festsetzen. Gleichzeitig wird die elektrostatische Aufladung minimiert, das verhindert praktisch eine schnelle neue Verstaubung. Verschiedene Modelle sind im Angebot: TRANSROTOR Cellino, Avorio, Fat Bob S, Super Seven. Das Funktionsprinzip ist relativ einfach. An einem Tragarm wird ein kleiner Pinsel mitgeführt. Bei hochklassigen Ausführungen besteht dieser Pinsel aus Marderhaar.

 

Die Auflagekraft des Pinsels wird durch ein kleines Gegengewicht gesteuert. Der Besen soll etwa eine halbe Umdrehung vor dem Tonarm laufen. Um ein optimales Ergenis zu erzielen, sollte der Pinsel immer geerdet sein. Unsere hier gezeigten Bilder sind nur Beispiele, suchen Sie einfach den für Ihren Plattenspieler passenden Besen aus. Wir beraten Sie auch gern.

Angeschaut