window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Pro-Ject | Abdeckhauben | Zubehör | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Jetzt
  • +++
  • Black Weeks bei SG Akustik HiFi-Studio
  • +++
  • Beste Angebote - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Pro-Ject Abdeckhauben in grosser Auswahl

Filter schließen
  •  
von bis

PRO-JECT Plattenspieler Abdeckhauben

Plattenspieler Abdeckhauben von PRO-JECT bestehen aus transparentem Acryl und haben seitliche Eingriffe. An der Rückseite sind Kabeldurchlässe angebracht. Was manchen Pädagogen und manchen Firmenchef zur Verzweiflung bringt brauchen wir ihn nicht extra zu sagen: unsere hervorragenden Abdeckhauben schützen den wertvollen Plattenspieler nur dann vor Staub wenn sie auch „aufgesetzt“ werden. Was hier lustig und vielleicht auch ein wenig banal klingt, entpuppt sich in der Realität als bittere Wahrheit. Über 50 % vorhandener Schutz und Sicherheitsmechanismen werden aus Bequemlichkeit, Vergesslichkeit oder schlichter Unachtsamkeit nicht genutzt. PRO-JECT Plattenspieler Abdeckhauben finden Sie bei uns in reicher Auswahl. Übrigens: der manchmal mit abgebildete Plattenspieler ist nicht Bestandteil der Lieferung von Plattenspieler Abdeckhauben von PRO-JECT.

 

 

Das FONO.DE Lexikon

 

Staub - Krankmacher:  Staub ist ein Feind unserer Gesundheit. Erreicht der Staub eine gewisse Kleinheit (weniger als 10 µm) stellte eine besondere Gefahr dar, genannt Feinstaub. Diese Staubart fällt nicht schnell genug zu Boden sondern schwebt lange in der Luft. Auch die in der Lunge eingebauten Schutzmechanismen versagen gegen diese winzigen Partikel. Wir atmen den Feinstaub ein, aber nicht wieder alles. Misslingt dem Körper die Bekämpfung dieser Fremdpartikel, kann es zu schweren Erkrankungen kommen. Von Bergleuten her kennen wir noch die so genannte Staublunge. Diese verringerte die Lebensdauer erheblich.

Plattenspieler Abdeckhauben von PRO-JECT bestehen aus transparentem Acryl und haben seitliche Eingriffe. An der Rückseite sind Kabeldurchlässe angebracht. Was manchen Pädagogen und... mehr erfahren »
Fenster schließen
PRO-JECT Plattenspieler Abdeckhauben

Plattenspieler Abdeckhauben von PRO-JECT bestehen aus transparentem Acryl und haben seitliche Eingriffe. An der Rückseite sind Kabeldurchlässe angebracht. Was manchen Pädagogen und manchen Firmenchef zur Verzweiflung bringt brauchen wir ihn nicht extra zu sagen: unsere hervorragenden Abdeckhauben schützen den wertvollen Plattenspieler nur dann vor Staub wenn sie auch „aufgesetzt“ werden. Was hier lustig und vielleicht auch ein wenig banal klingt, entpuppt sich in der Realität als bittere Wahrheit. Über 50 % vorhandener Schutz und Sicherheitsmechanismen werden aus Bequemlichkeit, Vergesslichkeit oder schlichter Unachtsamkeit nicht genutzt. PRO-JECT Plattenspieler Abdeckhauben finden Sie bei uns in reicher Auswahl. Übrigens: der manchmal mit abgebildete Plattenspieler ist nicht Bestandteil der Lieferung von Plattenspieler Abdeckhauben von PRO-JECT.

 

 

Das FONO.DE Lexikon

 

Staub - Krankmacher:  Staub ist ein Feind unserer Gesundheit. Erreicht der Staub eine gewisse Kleinheit (weniger als 10 µm) stellte eine besondere Gefahr dar, genannt Feinstaub. Diese Staubart fällt nicht schnell genug zu Boden sondern schwebt lange in der Luft. Auch die in der Lunge eingebauten Schutzmechanismen versagen gegen diese winzigen Partikel. Wir atmen den Feinstaub ein, aber nicht wieder alles. Misslingt dem Körper die Bekämpfung dieser Fremdpartikel, kann es zu schweren Erkrankungen kommen. Von Bergleuten her kennen wir noch die so genannte Staublunge. Diese verringerte die Lebensdauer erheblich.

Angeschaut