window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Rega | Phono Vorverstärker | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Jetzt
  • +++
  • Black Weeks bei SG Akustik HiFi-Studio
  • +++
  • Beste Angebote - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Rega in grosser Auswahl

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rega Fono MM Rega Fono MM
310,96 € *
Rega Fono-R MM Rega Fono-R
311,93 € *
Rega Fono MC Rega Fono MC
388,94 € *
Rega Aria MK3 Rega Aria MK3
1.168,77 € *

REGA Phono-Vorverstärker: Maßstab für Vieles

Die Firma REGA war und ist maßgeblich an der analogen Wiedergabetechnik beteiligt und hat sie somit geprägt. Das allein ist ein Grund sich mit dem Phono-Vorverstärker von REGA näher zu beschäftigen. Dazu kommt, dass die Preise auch hier gewohnt günstig sind.  Der REGA Fono R erfüllt die Aufgabe, die dem Phonovorverstärker hauptsächlich zukommt: das schwache Signal des Tonabnehmers schnellstmöglich und bei kurzen Kabelwegen auf ein Niveau zu verstärken, mit dem beliebige Line Verstärker klarkommen. Das bedeutet, dass für alle gewöhnlichen Verstärker zum Beispiel durch den Fono R  eine deutliche Klangverbesserung erreicht werden kann.

 

Ein Referenz MC-Phonovorverstärker ist der IOS. Das Konzept hierfür entstand während der Entwicklungsarbeit an einem anderen Mikrofonvorverstärker. Der IOS ist ein doppelter Phonovorverstärker. Beide Phono-Verstärker von REGA sind symmetrisch aufgebaut und besitzen eine qualitativ sehr hochwertige Eingangsstufe. Einstellbar sind hier die Eingangsempfindlichkeit und die Impedanz. Dieser REGA Phono-Vorverstärker kommt in einem Aluminiumsgehäuse und mit einer Frontplatte aus Metall daher, die beide die Top Qualität des Inneren unterstreichen. 

 

 

Das FONO.DE Lexikon

 

Symmetrie: gleichartiger, paralleler Aufbau von Systemen. 

 

Mono und Stereo: Schallaufzeichnungen wurden ursprünglich nur mit einem Kanal durchgeführt. Erst später entstand der Gedanke den Raumklang also die Verteilung des Schalls im Raum durch mindestens zwei oder mehr Mikrofone aufzuzeichnen und so dem Klangeindruck eines Orchesters näher zukommen, bei dem ja auch die Instrumente an verschiedenen Positionen im Raum zu finden sind.

Die Firma REGA war und ist maßgeblich an der analogen Wiedergabetechnik beteiligt und hat sie somit geprägt. Das allein ist ein Grund sich mit dem Phono-Vorverstärker von REGA... mehr erfahren »
Fenster schließen
REGA Phono-Vorverstärker: Maßstab für Vieles

Die Firma REGA war und ist maßgeblich an der analogen Wiedergabetechnik beteiligt und hat sie somit geprägt. Das allein ist ein Grund sich mit dem Phono-Vorverstärker von REGA näher zu beschäftigen. Dazu kommt, dass die Preise auch hier gewohnt günstig sind.  Der REGA Fono R erfüllt die Aufgabe, die dem Phonovorverstärker hauptsächlich zukommt: das schwache Signal des Tonabnehmers schnellstmöglich und bei kurzen Kabelwegen auf ein Niveau zu verstärken, mit dem beliebige Line Verstärker klarkommen. Das bedeutet, dass für alle gewöhnlichen Verstärker zum Beispiel durch den Fono R  eine deutliche Klangverbesserung erreicht werden kann.

 

Ein Referenz MC-Phonovorverstärker ist der IOS. Das Konzept hierfür entstand während der Entwicklungsarbeit an einem anderen Mikrofonvorverstärker. Der IOS ist ein doppelter Phonovorverstärker. Beide Phono-Verstärker von REGA sind symmetrisch aufgebaut und besitzen eine qualitativ sehr hochwertige Eingangsstufe. Einstellbar sind hier die Eingangsempfindlichkeit und die Impedanz. Dieser REGA Phono-Vorverstärker kommt in einem Aluminiumsgehäuse und mit einer Frontplatte aus Metall daher, die beide die Top Qualität des Inneren unterstreichen. 

 

 

Das FONO.DE Lexikon

 

Symmetrie: gleichartiger, paralleler Aufbau von Systemen. 

 

Mono und Stereo: Schallaufzeichnungen wurden ursprünglich nur mit einem Kanal durchgeführt. Erst später entstand der Gedanke den Raumklang also die Verteilung des Schalls im Raum durch mindestens zwei oder mehr Mikrofone aufzuzeichnen und so dem Klangeindruck eines Orchesters näher zukommen, bei dem ja auch die Instrumente an verschiedenen Positionen im Raum zu finden sind.

Angeschaut