Clearaudio

Weitere Artikel von Clearaudio


Informationen zum Unternehmen

Für Bratwürstchen, Lebkuchen und das rollende ‚R‘ sind die Franken  schon lange bekannt. Seit den 1970er Jahren hat Erlangen aber eine weitere Erfolgsgeschichte zu verzeichnen. Die Firma Clearaudio. Dank großen Ehrgeizes und technischer Innovation konnte Gründer Peter Suchy schon bald große Erfolge feiern. Der Durchbruch gelang der jungen Firma Clearaudio mit dem weltweit ersten Nadelträger aus Bor!

 

Angespornt durch diesen Erfolg, haben sich die Entwickler bis heute zu einem der erfolgreichsten Spezialisten im Bereich Analog-HiFi gemausert. Neben klassischen Tonabnehmern ist Clearaudio heute vor allem durch seine äußerst aufwändigen Plattenspieler und Tonarme bekannt.

 

Die großartigen Masselaufwerke stehen für ausgefeilte Technik des Maschinenbaus. Aber auch die Feinmechanik wird in Franken groß geschrieben. In der Entwicklung und Fertigung der weltberühmten MC-Tonabnehmer hat Clearaudio einen Standard und eine Qualität, die den guten Ruf deutscher Ingenieure im Ausland mehr als gerecht wird. Das ästhetische Zusammenspiel moderner und klassischer Materialien wie Holz, Acryl und Metall lässt immer wieder neue Prachtspieler entstehen, die in jedem Wohnzimmer einen Hingucker bilden.

 

Doch Clearaudio kann nicht nur schön, sondern auch sehr gut, das beweist der internationale Erfolg. Die ursprünglich kleine Schmiede exportiert seit Jahren in mehr als 70 Länder weltweit, ein Ende ist zum Glück nicht abzusehen. Dennoch ist man seiner Bodenständigkeit treu geblieben und nach wie vor ein Familienunternehmen. Peter Suchy hat Verstärkung in den eigenen familiären Reihen gefunden und so das Unternehmen auch langfristig auf Erfolg eingestellt. Wir können uns also auch in Zukunft auf innovative und verarbeitungstechnisch herausragende Dreher im dreistelligen bis hoch in den sechsstelligen Preisbereich freuen, jeder ein Kunstwerk für sich.



Markenrundgang: << bFly-audio AKG >>