window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); EAT Fortissimo | EAT | Plattenspieler | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • BLACK SALE
  • +++
  • Beste Angebote bis zum 13.12.
  • +++
  • Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

EAT Fortissimo

11.899,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellartikel, Lieferzeit 10-14 Werktage

Variante:

  • SW25148
EAT Fortissimo Plattenspieler als Laufwerk ohne Tonarm oder mit EAT C-Note und F-Note (Black... mehr
Produktinformationen "EAT Fortissimo"

EAT Fortissimo Plattenspieler als Laufwerk ohne Tonarm oder mit EAT C-Note und F-Note (Black oder Alu poliert) Tonarm erhältlich.

Der EAT Fortissimo Plattenteller wurde mit 12 Messingeinsätzen und einem oberen Messingeinsatz unter der Vinyl-Deckplatte aufgerüstet, die zusätzliches Gewicht hinzufügen und den Plattenteller für eine noch bessere Geschwindigkeitsstabilität weiter stabilisieren. Er besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil besteht aus einer weichen, der zweite Teil aus einer härteren Legierung. Dadurch wird der Energiefluss reduziert. Im ersten Teil sind auch die Neodym-Magnete eingebaut. Der Plattenteller wiegt mehr als 22 kg. Der Durchmesser des Plattentellers beträgt 400 mm (nicht die üblichen 300 mm). Das bedeutet, dass Sie bei gleichem Gewicht mehr bewegte Masse auf dem Plattenteller erhalten. Der Plattenteller ist außerdem mit einer Sorbothan-Dämpfung ausgestattet, um ihn resonanzfrei zu machen.

Das Lager ist nicht standardmäßig, sondern invertiert mit einer überdimensionierten polierten Welle. Der neue Plattenteller mit seiner großen Masse erzeugt mehr Energie, die besser absorbiert werden muss. Deshalb haben wir einen neuen Lagerblock mit einer Chromlegierung entwickelt, der mehr Energie aushalten kann und das gesamte System besser dämpft. Außerdem hat die Lagerspindel eine neue "Movic"-Beschichtung mit dem geringstmöglichen Reibungskoeffizienten (6-mal weniger als bei früheren Spindelversionen). Dies ist die gleiche Beschichtung, die von der NASA für Lager in Satelliten verwendet wird.  Auf der Oberseite wird eine Keramikkugel verwendet, weil sie sehr hart und inert ist. Diese ist, in Kombination mit einer Teflonplatte als Lagerspiegel, ebenfalls eine gute Dämpfungseinrichtung. Die akkurate, satinierte Oberfläche von Teflon sorgt für eine perfekt glatte Bewegung ohne jegliches Rumpeln. Der Plattenteller hat eine magnetische Aufhängung mit Neodym-Magneten. Durch die Vergrößerung des Abstandes vom Lager zum Tonabnehmer eliminieren die kleinen Neodym-Magnete magnetische Einflüsse auf den Tonabnehmer. Durch die Magnete können wir trotzdem eine große Masse bewegen, so dass das Lager praktisch keinen Druck erfährt. Dadurch wird ein Rumpeln vermieden. (Ein masselastischer Plattenteller verursacht in der Regel ein hohes Maß an Rumpeln.) Der Druck des Lagers ist einstellbar. Es gibt verschiedene Philosophien über den Lagerdruck. Beim Forte-Plattenspieler können Sie ihn nach Ihren Vorlieben und Ihrem Geschmack einstellen.

Der Motor ist eine eigenständige, entkoppelte AC-Einheit. Er verwendet eine ausgeklügelte elektronische Schaltung, um 100% sauberen Wechselstrom zu erzeugen. Es ist ein sehr schwerer Motor mit viel Masse, um alle vorhandenen Vibrationen zu reduzieren. Die Energie des Motors wird durch die Verwendung eines Sandwichsystems aus Metall und MDF absorbiert. Wir haben uns für ein "Dual-Motor-Design" entschieden, um Geräusche im Motor zu eliminieren. Durch die Verwendung von zwei relativ schwachen, aber leise laufenden Motoren erreichen wir ein perfektes Drehmoment. Lange Riemen haben normalerweise ein gewisses Maß an Taumel. Um dies zu vermeiden, verwenden wir eine spezielle Silikonschnur. Auch diese Bewegung wird durch den Lagerblock und durch die große Masse des Plattentellers selbst absorbiert.

  • Separates Subchassis und ein massiver Plattenteller
  • Plattenteller mit 12 Messingeinsätzen und einem oberen Messingeinsatz unter der Vinyl-Deckplatte für erhöhte Geschwindigkeitsstabilität und Gewicht des Plattentellers
  • Verchromter Lagerblock
  • Lagerspindel mit neuer Beschichtung für geringstmögliche Reibung
  • Optionaler neuer F-Note-Tonarm
  • Optional erhältliche Fortissimo-Basis: isoliert den Plattenspieler perfekt von eventuellen Bodenresonanzen
  • Auch als Fortissimo S erhältlich, in einer kleineren Plattenspieler-Konfiguration
Weiterführende Links zu "EAT Fortissimo"
Elektronischer Geschwindigkeitswechsel: 33,33 / 45,11 U/MIN Geschwindigkeitsabweichung: ± 0,09%... mehr
Details "EAT Fortissimo"

Elektronischer Geschwindigkeitswechsel: 33,33 / 45,11 U/MIN
Geschwindigkeitsabweichung: ± 0,09%
Gleichlaufschwankung: ± 0,008%
Signal-Rausch-Verhältnis: -73 dB
Leistungsaufnahme: 2W
Außenliegendes Netzteil: 18 mm
Stromverbrauch: 16V/1.000mA AC
Abmessungen B × H × T: 700 × 250 × 440 mm
Gewicht: 68 kg

Angeschaut