window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-19753143-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Canor PH 1.10 Demo | HiFi Schnäppchen | FONO.DE
Bestell-Hotline: 0721 - 921 273 0 (Mo-Fr 10–19 Uhr. SA 10–16 Uhr)
30 Jahre Hifi-Kompetenz
Gratis Lieferung ab 100 Euro
  • +++
  • Unser BLACK SALE geht in die Verlängerung
  • +++
  • Beste Angebote - Beste Auswahl - Bester Klang
  • +++
  • Wir erfüllen Ihren Plattenspieler-Traum

Canor PH 1.10 Demo

4.699,00 € * (UVP des Herstellers 5.999,00 €)

inkl. MwSt. versandkostenfrei

4.605,02 € * (2% Skonto bei Vorabüberweisung)

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-5 Werktage

Variante:

  • SW25938
Canor PH 1.10 Reiner Röhren-Phono-Vorverstärker für Magnet- und Moving... mehr
Produktinformationen "Canor PH 1.10 Demo"

Canor PH 1.10 Reiner Röhren-Phono-Vorverstärker für Magnet- und Moving Coil-Tonabnehmersysteme. Silber. Aus unserer Ausstellung in top Zustand. Inklusive Originalverpackung und volle Herstellergarantie.

Was für ein Machtwort. Die meisten Hersteller verpacken ihre Phono-Stufen in kleine Zigarrenschachteln. Doch Canor nutzt ein riesiges Gehäuse mit der vollen Breite von über 43 Zentimetern. Denn hier geht es und wertvolle Signale, klein, aber auf den Punkt. Das ist ein lupenreiner Röhren-Phono-Vorverstärker für Magnet- und Moving Coil-Tonabnehmersysteme. Wie immer selektiert Canor die Röhren streng und innerhalb von eng tolerierten Parametern. Der Trafo wird zudem in einer hauseigenen Antivibrationsmischung vergossen. Viel Aufwand, ein deutlicher Preis – aber auch ein ultimativer Zugewinn für alle Vinyl-Freunde.

"Canors tolle Röhrenkonstruktion glänzt mit pfeilschnellem Antritt, einer hochdynamischen Gangart und ganz viel Transparenz. In Verbund mit dem gelungenen Bedienkonzept schon fast ein Schnäppchen." LP 2/2021

  • Neun Röhren, davon eine Gleichrichterröhre für die Anodenspannung
  • Schaltung ohne über-alles Gegenkopplung
  • Platinen hergestellt in Premium-CMT™ Technologie
  • Röhren strengstens selektiert mit eng tolerierten Parametern
  • Vakuumimprägnierter Transformatorkern
  • Transformator vergossen mit einer speziellen Antivibrationsmischung
  • Hochwertige Audio-Polypropylen-Kondensatoren im Signalweg
  • Wenn ein Plattenspieler mit zwei Tonarmen ausgestattet ist, von denen einer mit Magnet-Tonabnehmer und der andere mit einem Moving Coil-System bestückt wurde, können beide gleichzeitig verbunden werden, ohne sich gegenseitig zu beeinflussen
YouTube Video
Weiterführende Links zu "Canor PH 1.10 Demo"
MM: 50,150,270,370,520,620,740,840 pF Verstärkung: 46 dB MC1:... mehr
Details "Canor PH 1.10 Demo"

MM: 50,150,270,370,520,620,740,840 pF Verstärkung: 46 dB
MC1: 10,20,40,80,150,300,600,1.200 Ohm Verstärkung: 70 dB
MC2: 2,5,10,20,40,80,150,300 Ohm Verstärkung: 76 dB
Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
Eingänge: Cinch MM / Cinch MC
Ausgänge: Cinch / XLR
Klirrfaktor: MM/MC <0,1 % / 1 V RMS
Subsonicfilter: 18 dB/Oktave
RIAA-Genauigkeit: 0,3 dB / 20 Hz - 20 kHz
Geräuschspannungsabstand MM: ≤72 dBV (87 dBV – IEC -A)
Geräuschspannungsabstand MC: ≤68 dBV (82 dBV – IEC -A)
Verwendete Röhren: 8 x 6922EH , 1 x 6CA4EH
Netzanschluss: 230 V / 50 Hz / 70 VA
Abmessungen (B x H x T): 435 x 170 x 485 mm
Gewicht: 17 kg

Angeschaut