SME 15

10.750,00 €
11.350,00 €
ab 10.750,00 €
Dieser Artikel ist nur im Ladengeschäft erhältlich.
 
SME 15 A
https://www.fono.de/images/articles/db1390838d626c77752521943928fa3e_0.jpg
https://www.fono.de/images/articles/db1390838d626c77752521943928fa3e_5.jpg
SME 15
 
 
 
 

SME 15 Plattenspieler. Schweres Subchassis-Laufwerk. Als SME 15A mit SME 309 9-Zoll Magnesium-Tonarm erhältlich.

"Ein aufwendig gemachter, bis ins Detail durchkonstruierter Plattenspieler, der vom jahrzehntelangen Know-how des Herstellers profitiert und wesentliche Konstruktionsmerkmale der großen SME-Dreher in einen günstigeren Preisbereich überträgt. Extrem neutraler, fein ausfinessierter und audiophiler Klang. Sehr gut." STEREO 1/2018

Das Modell SME 15 könnte als „das ultimative Bergungsfahrzeug“ bezeichnet werden, das es dem Tonabnehmer ermöglicht, das letzte bisschen aufgezeichneten Materials, sei es digital oder analog, von der Schallplatte abzurufen und sich der ultimativen Perfektion zu nähern. 

Das Modell SEM 15 wurde von dem hervorragenden Präzisionsspieler Modell 10 inspiriert und soll die Vorzüglichkeit des Plattenspielers Modell 20/3 und 30/2 nachahmen. Gleichzeitig sollte dabei die von vielen Enthusiasten bevorzugte kompaktere Grundfläche beibehalten werden.

Das Subchassis des SME 15 ist an 30 speziell angeformten O-Ringen aufgehängt und wiegt zusammen mit dem Plattenteller mehr als 11,0 kg. Damit werden alle Anforderungen einer Konstruktion mit hoher Dichte erfüllt, die zur Aufrechterhaltung der Farbfreiheit erforderlich ist.

Die Steuerung erfolgt über eine zentrale Flüssigkeitsklappe, die die Bewegung des Subchassis steuert, einen resistiven Bodenpfad für akustische Signale bietet, Überschwinger eliminiert und eine nahezu "Zero-Q" ermöglicht.

Der Teller des SME 15 wird aus einer Aluminiumlegierung hergestellt und wiegt über 4,6 kg. Es ist stark gedämpft, die Oberseite ist mit einer feinen Spirale diamantgedreht. Bei dieser Veredelungsmethode werden unzählige kleine Fasern mit der Unterseite der Schallplatte in Kontakt gebracht und fest mit dem Plattenteller verbunden. Eine starke Reflexklammer sorgt für einen größtmöglichen Plattenteller-Kontakt, auch wenn eine nennenswerte Plattenverzerrung vorliegt.

Der Innenteller wird von einem dreiphasigen, bürstenlosen Außenläufermotor mit 8-poligen Neodym-Magneten und 3 integrierten Hall-Effekt-Sensoren angetrieben und ist aufgrund seines Gewichts von 2,5 kg nahezu vibrationsfrei und auf einstellbaren Urethan-Halterungen isoliert genaue Riemenpositionierung.

Die elektronische Steuerung verwendet einen Hochleistungs-Mikroprozessor, der für die Motorsteuerung optimiert ist. Die Drehzahlregelung wird mithilfe eines Proportional-Plus-Integral-Algorithmus (PI-Algorithmus) implementiert. Die Feineinstellung der Pitch-Geschwindigkeit ermöglicht Inkremente / Dekremente von +/- 0,01% der gewählten Geschwindigkeit. Drehzahlbereiche: 33,3, 45 und 78 U / min.

 

Abmessungen : 428 x 378 x 176 mm 
Nettogewicht:  18,5 kg (Versandgewicht 24,2 kg)

 

Ähnliche Artikel SME 15

SME 12A

SME 12A kompaktes High-Tech Laufwerk mit SME 309...

9.750,00 €

SME 20/3

SME 20/3  Plattenspieler. Schweres Subchassis-Laufwerk....

ab 14.000,00 €

SME 30/2

SME 30/2 Plattenspieler. State of the Art-Laufwerk....

ab 32.200,00 €