Music Hall Plattenspieler in großer Auswahl

Music Hall mmf-2.2

Music Hall mmf-2.2 Plattenspieler in der Sonderfarbe...

449,00 € 279,99 €

Music Hall usb-1

Der Music Hall usb-1 ist ein einfach zu bedienender,...

299,00 €

Music Hall mmf-2.3

Music Hall mmf-2.3 Plattenspieler. Der Music Hall...

ab 499,00 €

Music Hall mmf-5.3

Music Hall mmf 5.3 Plattenspieler mit Ortofon 2M Blue...

1.050,00 €

Music Hall Ikura

Music Hall Ikura Split-Plinth-Plattenspieler mit...

1.298,00 €

Music Hall mmf-5.3 se

Music Hall mmf-5.3 Plattenspieler in Nussbaum mit...

1.350,00 €

Music Hall mmf-7.3

Music Hall mmf 7.3 Plattenspieler mit  Gleichström...

ab 1.399,00 €

Music Hall mmf-9.3

Music Hall mmf 9.3 Plattenspieler. Der mmf-9.3 ist...

ab 1.999,00 €

Music Hall mmf-11.1

Music Hall mmf-11.1 Highend-Plattenspieler. Der...

4.499,00 €

12 24 36 48
 

Music Hall Plattenspieler - der Name ist Programm

Der Musikliebhaber Roy Hall erschuf im Jahre 1985 die Marke Music Hall. Es war von Beginn an sein höchstes Ziel, Produkte  zu schaffen, die dem Konsumenten ein besonders günstiges Preis und Leistungsverhältnis bieten. Edel Design und eine hochwertige Qualität war und ist Roy Hall ebenso wichtig, wie die einfache Ausstattung und eine damit verbundene leichte Bedienung. Ein Plattenspieler von MUSIC HALL verfügt über einen Dreifach - Sandwich -Aufbau, der den Tonarm aus Kohlefaser und das  Lager optimal entkoppelt. Hochdämpfende Sorbothankugeln sind  verteilt auf  die drei Zargen und verleihen  eine wunderbare Laufruhe. Der auf einer optimal gedämpften Basis stehende Motor ist gesondert gelagert.  Eine spezielle elektronische Motorsteuerung regelt die Geschwindigkeit.  MUSIC HALL Plattenspieler sind durchdachte, hervorragend ausgestattete HiFI High End Plattenspieler.

 

Lassen wir eine Fan der Plattenspieler von MUSIC HALL indirekt zu Wort kommen: Der MUSIC HALL klinge in dieser Kombination wunderbar, hoch auflösend, der CD-Player habe nun seit dem Kauf Urlaub, das Gerät sei dynamisch, räumlich schön gestaffelt und außerdem farbenfroh. Das führe dazu, dass er bei diversen Plattenbörsen ein guter Kunde  geworden sei ... 

 

Das FONO.DE Lexikon

 

Sorbothane: Geschützter Begriff für extrem dämpfendes Material 

 

Kleine Geschichte der Schallaufzeichnung: Zunächst musste klar werden, was Schall und Geräusche eigentlich sind. Schon bevor man sie als Schwingungen der Luft erkannte, stellte man Überlegungen an, den Schall zu konservieren (um 1560). Die Zeit musste reifen, bis es schließlich gelang, die Schallwellen mittels einer Schweineborste, die über geschwärztes Papier kratzte, sichtbar zu machen.    


Mehr Produkte von Music Hall